Posted on 16. Dezember 2016 By admin

SystematicRelease News Dezember 16

Themen


Video mit Konzept-Erläuterungen

Im neuen Video erklärt Christoph Burch kurz und verständlich die Grundsätze der SystematicRelease Methode. Dieses Video findet ihr auf YouTube und auf der Webseite ‪www.systematicrelease.ch

Jetzt Video auf Youtube anschauen

 


SystematicRelease Aufbaukurs 30.-31.1.17 in Winterthur

Im 2-tägigen Aufbaukurs vertiefst und erweiterst du dein Wissen aus dem Einführungskurs. Folgende Kompetenzen werden dir im Verlauf dieses Workshops vermittelt:

  • Das Anwenden der SystematicRelease-Technik auf alle Körperabschnitte.
  • Das methodische Vorgehen in der Entspannungstherapie SystematicRelease bei den häufigsten psychosomatischen Beschwerdebildern: Tinnitus, Bruxismus, chronische Schmerzsyndrome der Wirbelsäule, Fibromyalgie, chronische Kopfschmerzen, unspezifische Schwindelbeschwerden, Neurodermitis, Reizdarmsyndrom u.a.m.
  • Die Fähigkeit die entsprechenden klinischen Bilder in deiner täglichen Praxis mit SystematicRelease behandeln zu können.
  • Das Verständnis der Thematik „Embodiment“ mit den für die Entspannungstherapie so wichtigen Erkenntnissen aus der Interaktion der Psyche mit dem Körper.

Mehr Informationen dazu und jetzt anmelden


SystematicRelease Practitioner Kurs 24.-25.3.17 in Zurzach

In diesem abschliessenden Workshop verfeinerst du deine klinischen Fähigkeiten:

  • In Zusammenarbeit mit einer Fachpsychologin für Psychotherapie FSP besprechen wir klinische Bilder aus der Psychotherapie und ihr Management in Bezug auf die Entspannungstherapie.
  • Behandelt werden Beschwerdebilder wie: Posttraumatische Belastungsstörungen, Angststörungen, Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung, Schlafstörungen, affektive Störungen, unspezifische Konzentrationsschwierigkeiten, u.a.m.
  • Das Thema Kommunikation und Gesprächsführung wird vertieft.
  • Eine durch die Kursleitung durchgeführte Patienten-Demonstration soll den klinischen Denkprozess und das methodische Vorgehen veranschaulichen.
  • Durch Erlangung der abschließenden klinischen Expertise bist du berechtigt, den Titel SystematicRelease-Practitioner zu tragen.

Mehr Informationen dazu und jetzt anmelden


Entspannungstherapie SystematicRelease – Einführungskurs: Tinnitus aurium 9.-10.6.17 in Winterthur

Störende Ohrgeräusche sind ein häufiges Phänomen. Rund jede fünfte Person in der Schweiz ab 15 Jahren hatte in den letzten fünf Jahren einen Tinnitus. In diesem 2-tägigen Workshop lernst du anhand der Symptomatik „chronischer Tinnitus“ das Entspannungskonzept SystematicRelease kennen. Ausgerichtet auf ein multimodales Management von Tinnitus-Patienten lernst du den klinischen Einsatz dieser Methode und die Kombination mit anderen Konzepten in deiner täglichen Praxis anzuwenden.

Mehr Informationen dazu und jetzt anmelden

Weiterführende Informationen zum Konzept findest du unter: ‪www.systematicrelease.ch


Twitter

Neu haben wir einen Twitter-Account. Auf diesem werden Informationen zu SystematicRelease sowie Links zu verschiedenen anderen Themen rund um Physiotherapie veröffentlicht.

Jetzt auf Twitter folgen


Mit kollegialen Grüssen und besten Wünschen fürs neue Jahr
Christoph Burch